Moderner Look für modernes Jobcenter: jobcenter-rnk.de

Das Jobcenter Rhein-Neckar-Kreis


Das Jobcenter Rhein-Neckar-Kreis ist mit 6 Standorten rund um Heidelberg vertreten, betreut und berät Menschen in vielen Bereichen. Die neue Website sollte die Wandlung des Images der „verstaubten Behörde“ hin zu einer modernen Institution fördern.

Hier bin ich richtig? Oder doch nicht?

Eine gute, individuelle Beratung braucht Zeit. Die leider nicht immer da ist. Ein Grund waren vermehrt „falsche“ Anfragen, die nicht von Mitarbeiter:innen des Jobcenters sondern von anderen Institutionen bearbeitet werden. Diese User gilt es schnell an die richtigen Stellen zu bringen, da das Beantworten ihrer Fragen essentiell da existenziell wichtig ist. Aus diesem Grund wurde eine durchgängige User Journey entwickelt, die weit über das Angebot des Jobcenter Rhein-Neckar-Kreises hinausgeht.

Menschlich. Kenn ich.

Die Vorbehalte, Ängste und Schamgefühle , die Kund:innen oftmals verspüren, wenn Sie einen Termin beim Jobcenter haben sind menschlich und nachvollziehbar. Hier braucht es Empathie und Verständnis – Menschlichkeit eben. Diesen Faktor haben wir auf der neuen Website in den Fokus gestellt und den gesamten Content darauf ausgerichtet. Echte Menschen – echte Mitarbeiter in Alltagssituationen sowie eine wertschätzendende Tonalität der Texte sollen die Sorgen schon vor dem ersten Termin nehmen.

Ein Jobcenter = viele Formulare.


Es gehört nun einmal dazu einige (gefühlt hunderte) Angaben in Formularen zu machen. Fehler passieren dabei immer wieder. Das führt zu Frustration auf beiden Seiten – Antragsteller:in und Bearbeiter:in. Um dies zu minimieren, wurden Tutorials zu allen wichtigen Formularen erstellt, ein FAQ Bereich mit Verschlagwortung entwickelt, sowie ein Download-Bereich integriert.

Ich hab da mal ne Frage.

Oft sind es nur kurze Fragen, die bisher telefonisch geklärt werden mussten. Mit Go Live der neuen Website steht nun Usern auch ein Chatbot und Live-Chat zur schnellen Klärung zur Verfügung.

Blog